SAISON 2008/2009

SAISON 2008/2009

Erste Mannschaft spielt in der Oberliga und hält die Klasse. Zweite Mannschaft verpasst nur knapp den Meistertitel in der Verbandsliga. Trotzdem folgt der Aufstieg in die Oberliga, da die Regionalliga als neue Pool-Billard-Liga zur nächsten Saison eröffnet wird. Die dritte Mannschaft steigt von der Landesliga in die Verbandsliga auf, die vierte von der Bezirks- in die Landesliga. Die fünfte Mannschaft hält ihre Klasse in der Bezirksliga, die sechste bleibt in der Kreisliga.

Die Snooker-Mannschaft mit Ibrahim Akkus, Silowat Tridej und Steffen Jeszberger wird Meister der Hessenliga und steigt damit in die 2. Bundesliga auf.

Zurück zur Sporthistorie

Address
Vereinsheim Schottstraße 9-11, 35390 Gießen
Phone
Style switcher RESET
Color scheme